Musikalisches Kinderfest im Bezirk Gotha

Kinder helfen Kindern. Die Kinder des Bezirkes Gotha unterstützten mit ihrem selbst gestalteten Kinderfest ein Projekt von NAK-karitativ.

Das Kinderfest des Kirchenbezirkes - eine schwerpunktmäßig musikalische Veranstaltung - fand im Gemeindezentrum Gotha statt. In diesem Jahr gestalteten die Kinder ihr Fest selbst. Und nicht nur das: sie unterstützten auch ein Projekt von NAK-karitativ!

Um 14 Uhr eröffnete Bezirksältester Dietmar Voigt das kleine Konzert mit einem Gebet. Die Kinder trugen ihre vorab in den Gemeinden einstudierten Lieder, Solo- oder Instrumentalstücke vor und bereiteten damit allen Anwesenden große Freude.

In der Pause konnten sich alle bei Schokomilch und leckerem selbstgebackenen Kuchen stärken. Glaubensgeschwister aus dem Bezirk Gotha stellten so manches Spielzeug zur Verfügung, welches die Kinder für 10 Cent pro Stück erwerben konnten. Zusammen mit den Einnahmen des Kuchenverkaufs kam eine stolze Summe zusammen: 526,40 Euro! Diesen Erlös spendeten die Gothaer Kinder für Kinder in Afrika. Er kommt dem Projekt von NAK-karitarivSchule Munuki, Juba (Sudan)“ zu Gute.

Beendet wurde das Kindermusikfest von Bezirksevangelist Stephan Splissgart mit Gebet und Segenswünschen. Ein Dankeschön allen Mitwirkenden und Unterstützern für die rundum gelungene Veranstaltung!